Anzug unterstützt Dokumentationsstelle

Politik unterstützt Dokustelle. Mirjam Ballmer hat einen Anzug an den Basler Regierungsrat formuliert und eingereicht:

Anzug betreffend Unterstützung der Dokumentationsstelle Atomfreie Schweiz
15.5477.01

Die Dokumentationsstelle Atomfreie Schweiz in Basel ist ein Verein nach Art. 60 ff ZGB. Der Verein ist politisch neutral und bezweckt die Errichtung und den Betrieb einer öffentlichen Dokumentationsstelle zu allen Aspekten des Widerstandes gegen Atomanlagen in der Schweiz. Die Dokumentationsstelle sammelt alle Dokumente aus der Anti-AKW-Bewegung, ordnet sie sachgerecht und macht sie zugänglich. Ausstellungen und Veranstaltungen sorgen für ein aktuelles Publikumsinteresse an diesem wertvollen Wissen.

Der Aufbau der Dokumentationsstelle läuft seit dem 1. April 2014 und am 1. April 2015 konnte sie wie geplant eröffnet werden. Sie soll in Zukunft von Journalisten, Doktoranden, Lehrpersonen und der weiteren Öffentlichkeit für Forschung und Arbeiten genutzt werden können. Sie wird zurzeit von einem Kurator für eine monatliche Entschädigung geführt. Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich. Die Finanzierung erfolgt über Spenden, Legate und Fundraising.

Der Kanton Basel-Stadt ist gem. §31 Abs. 3 der Kantonsverfassung verpflichtet, sich gegen die Nutzung von Kernenergie zu wenden. In diesem Sinne bitten die Anzugstellenden den Regierungsrat zu prüfen und zu berichten, ob eine finanzielle oder andere Unterstützung des oben genannten Vereins möglich ist.

Mirjam Ballmer, Rudolf Rechsteiner, Michael Wüthrich, Aeneas Wanner, Thomas Grossenbacher, Helen Schai-Zigerlig, Oswald Inglin, Remo Gallacchi

************************************

Miriam Ballmers Vorstoss zur Unterstützung der Dokumentationsstelle wurde am Mittwoch nach eingehender Diskussion mit 52 zu 39 Stimmen und 2 Enthaltungen überwiesen. (hier die hörenswerten Tonprotokolle - in der Bildergalerie befindet sich das Beschlussprotokoll.)
Wir hoffen nun, von Regierungsrat Lukas Engelberger in den nächsten Wochen/Monaten kontaktiert zu werden.

************************************

Mirjam, die Dokumentationsstelle dankt Dir ganz herzlich für Deine Unterstützung. Wir bedanken uns selbstverständlich auch bei den Mitunterzeichnern.

************************************ 

Foto: Juri Weiss/bs.ch | www.bs.ch | www.photo-weiss.ch